Announcement

Collapse
No announcement yet.

Lösung Renko Drift über reloadEFS()

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Lösung Renko Drift über reloadEFS()

    Das Renko Drift Problem löst sich automatisch wenn man einfach die efs über "rechtsklick reload" lädt.

    Jetzt war meine Überlegung das Problem so zu lösen das dies automatisch mit dem Befehl reloadEFS() erfolgt.

    Ich bekomme dies aber nicht gebacken, das Problem ist das dieser Befehl meist einen Loop produziert aus dem du nicht wieder herauskommst und das Programm abstürzt.

    Hat irgend jemand eine Idee wie man reloadEFS() einbinden kann ohne Programmabsturz.

    Aussehen tut dies so:

    function main()
    {
    if (getBarState()==BARSTATE_NEWBAR)
    reloadEFS();
    }

    Vorsicht! führt zum Absturz und muß unter Umständen beim Restart sofort entfernt werden, das geht zumindest.


    Gruß
    Peter
    MKM

  • #2
    Re: Lösung Renko Drift über reloadEFS()

    Falls nach über 5 Jahren eine Antwort noch interessant ist:''
    Ich habe auch verschiedenes mit reloadEFS() probiert und denke derzeit, dass es unmöglich ist (obwohl sehr wünschenswert!), es in irgendeiner Schleife einzusetzen. Es scheint ein bewußter oder unbewußter eSignal-Bug zu sein.
    Eine wenig befriedigende alternative Möglichkeit ist der Einsatz eines Buttons, der eine reloadEFS()-Funktion aufruft.
    Last edited by ackmann; 02-06-2009, 10:50 PM.

    Comment

    Working...
    X